Über mich

Marie Sophie Goltz studierte nach ihrem Abitur an der Hochschule für Musik in Würzburg bei Christoph Bossert (Orgel), Jörg Straube und Matthias Beckert (Chorleitung) im Bachelorstudiengang Kirchenmusik und vollendete ihre Studien an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Frankfurt am Main bei Martin Lücker (Orgel), Gerd Wachowski (Orgelimprovisation) und Winfried Toll (Chorleitung) mit dem Abschluss im Master Kirchenmusik im Jahr 2017. Sie besuchte Meisterkurse bei Christoph Bossert, Andreas Liebig, Lászlo Fassang und Balázs Szabó und unternahm in ihrer Studienzeit Orgelreisen nach Ostfriesland, Spanien und an den Berliner Dom.

Im Jahr 2016 wurde sie nach Kairo/Ägypten an die historische Walcker Orgel der Deutschsprachigen Evangelischen Gemeinde eingeladen.

Von Oktober 2017 bis Oktober 2018 war Marie Sophie Goltz als Musikalische Assistentin von Stiftskantor KMD Kay Johannsen an der Stiftskirche in Stuttgart beschäftigt.

Bis einschließlich Januar 2019 führte Marie Sophie Goltz den kirchenmusikalischen Dienst als Bezirkskantorin im Kirchenbezirk Gaildorf und in der Evangelischen Kirchengemeinde Gaildorf aus. Seit Juni 2019 ist Marie Sophie Goltz als hauptamtliche Kantorin in der Kirchengemeinde Rickling sowie im Landesverein für Innere Mission in Schleswig-Holstein tätig.

Sie unterrichtet außerdem als Dozentin für Musiktheorie und Orgel an der Kirchenmusikalischen Fortbildungsstätte in Schlüchtern innerhalb des C-Kurses für nebenamtliche KirchenmusikerInnen in der Landeskirche Kurhessen-Waldeck sowie seit September 2019 im C-Kurs des Kirchenkreises Segeberg.